Blog & Mehr…
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Blu-Ray der Woche

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Mein YouTube Kanal

DC auf Facebook

Langweihnachtliches Fersehen

So richtig was neues fällt den Sendern zur Weihnachtszeit auch nicht mehr ein. Und das trifft inzwischen nicht mehr nur auf die sowieso schon traditionell ausgestrahlten Sendungen wie die Heinz Becker Weihnachtsfolge, das Aschenbrödel oder das letzte Einhorn zu.

Deshalb gibt es auch für mich nicht viel neues zu schreiben. Der Heiligabend bietet dann auch nichts was nicht schonmal gezeigt worden wäre. Bestes Beispiel ist Pro 7. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme kam letztes Jahr auch. Da aber zwei Tage später die komplette Trilogie am Stück gezeigt wird, kann man den heute Abend ruhig überspringen.

RTL2 hat ein bisschen was für die Actionfreunde zu bieten. Cliffhanger, Universal Soldier und Terminator, Um 22:10 Uhr geht’s los. VOX hat im Abendprogramm auch was nettes zu bieten. Um 20:15 geht’s mit Tom Hanks in The DaVinci Code los und im Anschluss um 23:10 jagt Schwarzenegger den Teufel in End of Days.

Wer allerdings Lust auf lustige Weihnachtsprügeleien hat, ist bei Kabel 1 gut aufgehoben. Dort gibt’s fast den ganzen Tag wieder Bud Spencer und Terence Hill.

Am 1. Weihnachtstag bietet Kabel 1 einen netten Fanservice. Police Academy 1 – 7. Allerdings in umgekehrter Reihenfolge. Das heißt, es wird von Film zu Film besser statt schlechter.

Ansonsten ist es an diesem Tag recht ruhig im TV. Pro 7 zeigt zwar um Mad Max: Fury Road, allerdings schon um 20:15 was bedeutet, dass da bestimmt ein wenig dran rumgeschnibbelt wurde.

Der zweite Weihnachtag hat ein bisschen mehr zu bieten. Wie schon erwähnt, sendet Pro 7 die komplette Herr der Ringe Trilogie. Da es aber bereits um 13:25 Uhr los geht, dürfte da auch die ein oder andere Szene etwas gestutzt sein.

Das ZDF hat dafür um 15:15 Uhr was für die ganze Familie. Bär Paddington in seinem ersten Kinoabenteuer. 20:15 Uhr kann man zwischen dem genialen Dieter Hallervorden in Honig im Kopf auf Sat1 und dem Mafiaepos Es war einmal in Amerika auf Tele 5 wählen.

Den Weihnachtsabschluss macht dann um 23:30 Uhr auf ARD Jack Nicholson in Besser geht’s nicht.

Ist also fernsehtechnisch ein sehr durchwachsenes Weihnachtsfest ohne richtige Highlights. Zum Glück warten noch ein paar Blu-Rays darauf, gesehen zu werden.

Ich bei Twitter
Neueste Kommentare