Blog & Mehr…
März 2017
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Blu-Ray der Woche

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Mein YouTube Kanal

DC auf Facebook

Kong: Skull Island (Kino)

Man nehme eine Insel, ein paar Forscher, einen Trupp Soldaten und einen Riesenaffen. Fertig ist ein neues Monsterspektakel. Zunächst mal ist Kong weder eine Vorgeschichte oder eine Fortsetzung eines bestehenden King Kong Films. Er kommt daher sehr eigenständig daher und folgt nur bedingt der bisher bekannten Geschichte.

Ein paar Forscher wollen eine bisher nicht erforschte Insel erkunden und nutzen das Ende des Vietnamkrieges dazu um von dort noch eine Soldateneinheit als Schutz für die Unternehmung zu gewinnen. Beim Anflug mit Hubschraubern werden sie dann direkt von einem riesen Affen vom Himmel geholt und in alle Richtungen verstreut.

Während sich die einzelnen Gruppen auf dem Weg zu einem Sammelpunkt machen werden sie immer wieder von verschiedenen Riesentieren angegriffen. Ein Gruppe trifft auf Eingeborene unter denen auch ein Soldat lebt, der im zweiten Weltkrieg auf der Insel abgestürzt ist. Dieser erzählt ihnen einiges über die Insel und auch, dass der Riesen Affe Kong nicht die größte Gefahr ist.

Ich glaube man verrät nicht zu viel wenn man noch erwähnt, dass die Soldaten den Affen umlegen wollen und die Forschergruppe das verhindern will. In diesem Punkt und auch bei der Dezimierung der Figuren folgt Kong: Skull Island dem klassischen Schema solcher Filme. Schlimm finde ich das nicht und mehr sollte man auch nicht erwarten.

Die Besetzung ist mit Stars wie John Goodman oder Samuel L. Jackson durchaus gelungen. Nur sollte man da auch nicht zu viel erwarten. Die müssen meistens rennen oder erstaunt schauen 🙂 . Der eigentliche Star ist eh der Affe Kong der noch um einiges besser ausschaut wie der schon sehr gelungene in der Peter Jackson Verfilmung. Auch ist er noch ein Stückchen größer.

Das Ende, bzw. die Szenen nach dem Abspann deuten auch auf eine Verbindung zum Godzilla Film von 2014 hin. Auch die Organisation Monarch für die die Forscher arbeiten gab es da schon. Der Film funktioniert zwar auch als Einzelfilm wunderbar aber wenn da noch was kommen würde hätte ich nichts dagegen.

Ich bei Twitter
Neueste Kommentare