Blog & Mehr…
Februar 2017
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  
Blu-Ray der Woche

Loving Vincent

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Mein YouTube Kanal

DC auf Facebook

Oscars 2017

UPDATE:

Da hätte ich beinahe mein Ergebnis vom letzten Jahr um einen Punkt verbessert. So bleibt es bei 12 von 24. La La Land war nicht der befürchtete Abräumer, liegt aber mit 6 Preisen trotzdem auf Platz 1. Der Beste Film ging aber nach einigem hin und her an Moonlight. Ich habe Moonlight noch nicht gesehen und weiß daher nicht, ob gerechtfertigt aber es sieht ein bisschen so aus als wollte man die Kritiker vom letzten Jahr endgültig verstummen lassen (wenn das so weiter geht, wird bestimmt bald über eine ‚Weißen-Quote‘ diskutiert 😉 ).

Hinter La La Land waren die restliche Oscars recht gleichmäßig verteilt. Moonlight 3, Hacksaw Ridge und Manchester by the Sea jeweils 2. Arrival hat trotz 8 Nominierungen nur einen Preis bekommen und kann zusammen mit Lion (0 von 6) als Verlierer des Abends gesehen werden.

Ansonsten eine recht unspektakuläre Show mit nur wenigen politischen Spitzen. Da hatte ich etwas mehr erwartet. Schade das Mel Gibson nicht den Regie Oscar bekommen hat. Der arme Kerl wird wahrscheinlich im Moment die Müllcontainer hinter dem Dolby Theatre nach roten Umschlägen durchsuchen. 🙂


Als vor einem Monat die Nominierungen bekannt gegeben wurden, hatte ich schon keinen Bock mehr auf die Oscarverleihung. 14 Mal das Musical La La Land und ich mag nun mal keine Musicals. Da kamen auch gleich Erinnerungen an die 2003er Verleihung hoch als Chicago von mir zum Hassfilm gekürt wurde.

Mit meinen Tipps werde ich dieses Jahr wahrscheinlich etwas mehr danebenliegen, weil ich in ein paar Kategorien nicht das Musical gewählt habe. Aber vielleicht gibt es ja doch die ein oder andere Überraschung.

Zu einigen Kategorien werde ich noch ein paar Sätze schreiben, aber hier sind meine Tipps (fett), Gewinner (rot), Übereinstimmung (rot/fett):

Actor in a Leading Role

Affleck ist für mich hier Favorit, kann aber durchaus sein, dass er aufgrund einiger privater Geschichte hier übergangen wird. Garfield spielt einen klassischen amerikanischen Helden, was immer gern genommen wird, ist aber für mich nicht auf Platz 2. Wenn’s Affleck nicht wird, bekommt den Oscar sicherlich Gosling. Wer im Film singt hat immer gute Chancen.

  • Casey Affleck (Manchester by the Sea)
  • Andrew Garfield (Hacksaw Ridge)
  • Ryan Gosling (La La Land)
  • Viggo Mortensen (Captain Fantastic)
  • Denzel Washington (Fences)

Actor in a Supporting Role

Hier würde ich es Jeff Bridges einfach nur mal wieder gönnen.

  • Mahershala Ali (Moonlight)
  • Jeff Bridges (Hell or High Water)
  • Lucas Hedges (Manchester by the Sea)
  • Dev Patel (Lion)
  • Michael Shannon (Nocturnal Animals)

Actress in a Leading Role

Wie schon oben erwähnt…singende Darsteller.

  • Isabelle Huppert (Elle)
  • Ruth Negga (Loving)
  • Natalie Portman (Jackie)
  • Emma Stone (La La Land)
  • Meryl Streep (Florence Foster Jenkins)

Actress in a Supporting Role

Williams oder Kidman, ich entscheide mich aus dem Bauch raus für Williams.

  • Viola Davis (Fences)
  • Naomie Harris (Moonlight)
  • Nicole Kidman (Lion)
  • Octavia Spencer (Hidden Figures)
  • Michelle Williams (Manchester by the Sea)

Animated Feature Film

Kubo soll richtig gut sein, kenne ich aber noch nicht. An Disneys Zoomania geht aber dieses Jahr wohl nichts vorbei. Kann ich mit leben.

  • Kubo and the Two Strings
  • Moana
  • My Life as a Zucchini
  • The Red Turtle
  • Zootopia

Cinematography

  • Arrival (Bradford Young)
  • La La Land (Linus Sandgren)
  • Lion (Greig Fraser)
  • Moonlight (James Laxton)
  • Silence (Rodrigo Prieto)

Costume Design

  • Allied (Joanna Johnston)
  • Fantastic Beasts and Where to Find Them (Colleen Atwood)
  • Florence Foster Jenkins (Consolata Boyle)
  • Jackie (Madeline Fontaine)
  • La La Land (Mary Zophres)

Directing

Mel Gibson war lange Jahre ein rotes Tuch für Hollywood, hat sich aber mit Hacksaw Ridge eindrucksvoll zurückgemeldet. Und die Nominierungen zeigen ja auch dass inzwischen ein bisschen Gras über seine Ausraster gewachsen ist. Ob das reicht um ihm den verdienten Oscar zu geben weiß ich nicht, würde es mir aber wünschen. Vielleicht als Kompromiss, wenn La La Land Bester Film wird.

  • Arrival (Denis Villeneuve)
  • Hacksaw Ridge (Mel Gibson)
  • La La Land (Damien Chazelle)
  • Manchester by the Sea (Kenneth Lonergan)
  • Moonlight (Barry Jenkins)

Documentary (Feature)

  • Fire at Sea
  • I Am Not Your Negro
  • Life, Animated
  • O.J.: Made in America
  • 13th

Documentary (Short Subject)

  • Extremis
  • 4.1 Miles
  • Joe’s Violin
  • Watani: My Homeland
  • The White Helmets

Film Editing

  • Arrival (Joe Walker)
  • Hacksaw Ridge (John Gilbert)
  • Hell or High Water (Jake Roberts)
  • La La Land (Tom Cross)
  • Moonlight (Nat Sanders and Joi McMillon)

Foreign Language Film

Auch wenn der deutsche Beitrag Toni Erdmann in Amerika sehr gut angekommen ist, könnte ich mir vorstellen, dass The Salesman aus dem Iran den Preis bekommt. Schon allein aus dem Grund, weil die Macher von Donnies Einreiseverbot betroffen sind und so an der Verleihung nicht teilnehmen können. Und was die amerikanische Filmindustrie von Mr. Trumpeltier hält, wird man während der gesamten Veranstaltung miterleben können.

  • Land of Mine (Denmark)
  • A Man Called Ove (Sweden)
  • The Salesman (Iran)
  • Tanna (Australia)
  • Toni Erdmann (Germany)

Makeup and Hairstyling

  • A Man Called Ove (Eva von Bahr and Love Larson)
  • Star Trek Beyond (Joel Harlow and Richard Alonzo)
  • Suicide Squad (Alessandro Bertolazzi, Giorgio Gregorini and Christopher Nelson)

Music (Original Score)

  • Jackie (Mica Levi)
  • La La Land (Justin Hurwitz)
  • Lion (Dustin O’Halloran and Hauschka)
  • Moonlight (Nicholas Britell)
  • Passengers (Thomas Newman)

Music (Original Song)

  • „Audition (The Fools Who Dream)“ from La La Land; Music by Justin Hurwitz; Lyric by Benj Pasek and Justin Paul
  • „Can’t Stop The Feeling“ from Trolls; Music and Lyric by Justin Timberlake, Max Martin and Karl Johan Schuster
  • „City of Stars“ from La La Land; Music by Justin Hurwitz; Lyric by Benj Pasek and Justin Paul
  • „The Empty Chair“ from Jim: The James Foley Story; Music and Lyric by J. Ralph and Sting
  • „How Far I’ll Go“ from Moana; Music and Lyric by Lin-Manuel Miranda

Best Picture

Wenn La La Land nicht der große Verlierer des Abends wird, bekommt er den Preis für den besten Film. Alles andere würde mich sehr überraschen, aber auch freuen.

  • Arrival
  • Fences
  • Hacksaw Ridge
  • Hell or High Water
  • Hidden Figures
  • La La Land
  • Lion
  • Manchester by the Sea
  • Moonlight

Production Design

  • Arrival (Production Design: Patrice Vermette; Set Decoration: Paul Hotte)
  • Fantastic Beasts and Where to Find Them (Production Design: Stuart Craig; Set Decoration: Anna Pinnock)
  • Hail, Caesar! (Production Design: Jess Gonchor; Set Decoration: Nancy Haigh)
  • La La Land (Production Design: David Wasco; Set Decoration: Sandy Reynolds-Wasco)
  • Passengers (Production Design: Guy Hendrix Dyas; Set Decoration: Gene Serdena)

Short Film (Animated)

  • Blind Vaysha
  • Borrowed Time
  • Pear Cider and Cigarettes
  • Pearl
  • Piper

Short Film (Live Action)

  • Ennemis Intérieurs
  • La Femme et le TGV
  • Silent Nights
  • Sing
  • Timecode

Sound Editing

  • Arrival
  • Deepwater Horizon
  • Hacksaw Ridge
  • La La Land
  • Sully

Sound Mixing

  • Arrival
  • Hacksaw Ridge
  • La La Land
  • Rogue One: A Star Wars Story
  • 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi

Visual Effects

  • Deepwater Horizon
  • Doctor Strange
  • The Jungle Book
  • Kubo and the Two Strings
  • Rogue One: A Star Wars Story

Writing (Adapted Screenplay)

  • Arrival (Screenplay by Eric Heisserer)
  • Fences (Screenplay by August Wilson)
  • Hidden Figures (Screenplay by Allison Schroeder and Theodore Melfi)
  • Lion (Screenplay by Luke Davies)
  • Moonlight (Screenplay by Barry Jenkins; Story by Tarell Alvin McCraney)

Writing (Original Screenplay)

  • Hell or High Water (Written by Taylor Sheridan)
  • La La Land (Written by Damien Chazelle)
  • The Lobster (Written by Yorgos Lanthimos, Efthimis Filippou)
  • Manchester by the Sea (Written by Kenneth Lonergan)
  • 20th Century Women (Written by Mike Mills)
Ich bei Twitter