Blog & Mehr…
August 2016
M D M D F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Blu-Ray der Woche

Loving Vincent

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Blog Top Liste - by TopBlogs.de


Mein YouTube Kanal

DC auf Facebook

DCTV – Folge 061: Filmwoche 32/2016

Starts am 11.08.2016

Teenage Mutant Ninja Turtles 2

Wer mich kennt weiß, dass ich die Turtles mag und auch die letzte Neuverfilmung gar nicht so unlustig fand. Klar hatte der nicht den Charme der alten Filme und alles war eher auf schnelle Action getrimmt, aber da hatte ich doch viel schlimmeres befürchtet.

Das sahen wohl die Zuschauer ähnlich und so spielte der Film genug ein um eine Fortsetzung zu rechtfertigen. Am Konzept wird sich nicht wirklich was ändern und mit Bebop und Rocksteady führt man auch noch gleich zwei altbekannte ‚Freunde‘ ein.

Sicher kein Film für mich fürs Kino aber zu Hause werde ich den, wie auch schon den ersten Teil, sicherlich mal anschauen.

Blu-Rays der letzten Woche

American Horror Story Staffel 1 + 2

american_horror_1Diese Serie ging an mir bisher komplett vorbei, obwohl ich sowas ja mag. Bisher gibt es fünf Staffeln, von denen ich der ersten beiden nun endlich gesehen habe. Vorab anzumerken ist noch, dass es keine Staffelübergreifende Handlung gibt, aber Schauspieler die in anderen Rollen wiederkehren.

In Staffel 1 zieht eine Familie in ein Haus, in dem seltsame Dinge vor sich gehen. Es kommt raus, dass die Personen, die dort gestorben sind, als Geister weiterleben. Und wie bei allen Geistern gibt es gute und böse.

Der erste Staffel ist extrem spannend und durch immer wieder eingebaute Rückblenden wird nach und nach aufgeklärt, was in dem Haus so alles bisher passiert ist.

american_horror_2Staffel 2 mit dem Untertitel Asylum kann da leider nicht ganz mithalten. Das Ganze spielt diese Mal in einer Irrenanstalt und wie schon in Staffel 1 nutzt man verschiedene Zeitebenen um den Ort zu erklären. Schlecht ist das Ganze nicht und auch der Härtegrad wurde etwas angehoben aber zuweilen zieht sich das Ganze etwas zu sehr in die Länge. Vielleicht hätte man statt 13 nur 10 Folgen machen sollen. Das hätte die Geschichte etwas komprimiert.

Lediglich der Erzählstrang über die angebliche Anne Frank, die einen der Anstaltsärzte als Ex Nazi aus Auschwitz wiedererkennt, bringt da etwa zur Hälfte mal eine nette Abwechslung mit rein.

Diese negativen Punkte reichen zwar nicht aus, um daraus wirklich eine schlechte Serie zu machen aber im Vergleich zu der genialen ersten Staffel ist Nummer Zwei schon eine kleine Enttäuschung.

Batman v Superman: Dawn of Justice (Ultimate Edition)

batman_v_supermanObwohl viele bereits die Kinoversion holprig und trotzdem langweilig fanden, wird jetzt noch mal eine um 30 Minuten verlängerte Version fürs Heimkino nachgeschoben. Somit kommt das Mamutwerk nun auf eine Gesamtlänge von stolzen 3 Stunden. Als einer, der die Kinoversion gar nicht mal so schlecht gefunden hat muss ich sagen, dass das zusätzliche Material den Film durchaus noch ein bisschen kompletter erscheinen lässt. Sicher dauert es jetzt noch mal ein paar Minuten länger bis es endlich richtig zur Sache geht, aber mir hat diese ruhige Herangehensweise eigentlich ganz gut gefallen.

Was leider auch in der langen Version zu kurz kommt, ist der Humor. Natürlich darf man hier keinen Sprüche klopfenden Ant-Man oder Deadpool erwarten aber das Ganze ist zum Teil so grimmig und deprimierend, dass ein Spruch wie „Ich dachte sie gehört zu dir“ schon fast wie ein Fremdköper wirkt.

Was in dieser Version auch nicht besser wird ist das kurze vorstellen der weiteren Figuren der Justice League. Das sieht immer noch so aus, als würde man sie mit aller Gewalt mal kurz zeigen wollen. Da hätten es ein paar versteckte Hinweise in Form von Symbolen ohne die bewegten Bilder auch getan. Das hätte ich mir alles für den Justice League Film aufgehoben bei dem ich eh ein wenig Zweifel habe, ob die das mit die vielen Figuren halbwegs vernünftig hinbekommen. Da hapert’s im DC Universum ja noch gewaltig. Es wurde halbherzig angefangen, dann wild umher geplant und jetzt soll ganz schnell ein Film nach dem anderen rausgehauen werden. Also da können die sich bei der Konkurrenz von Marvel noch eine ganze Menge abgucken.

Ich bei Twitter